Das Ausbildungszentrum 

Montessori Pädagogik & Bildung I MPB

 

hat sich zur Aufgabe gemacht, die weltweit anerkannte Pädagogik von Dr. Maria Montessori, angekommen im 21. Jahrhundert und unter Einbezug neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, ganzheitlich weiterzugeben.

 

Ziel ist, den AbsolventInnen der Diplomlehrgänge und Seminare ein tiefgründiges Verständnis und Wissen über die natürlichen Fähigkeiten des Kindes zu vermitteln, die Montessori-Materialien in ihrer vollen Bedeutung zu erkennen und sie in der Arbeit mit Kindern konkret anzuwenden.

Aktuelle Info

Unsere Ausbildungen finden in Präsenzform statt! Montessori-Materialien be-greifen und Hand-haben bieten die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung.

Rückblick Studienjahr 2020-21:  ein Groβteil der Kurse konnte dank kleiner Lerngruppen und Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaβnahmen in Präsenzform stattfinden, nur einige wenige Module (v.a. Theorie) mussten auf online-Format verlegt werden.

 

Auch für das kommende Studienjahr sind wir für alle Eventualitäten vorbereitet.

Damit können Sie mit Sicherheit den gesamten Lehrgang in der geplanten Zeit abschlieβen!

Klassenraum kleinere breite.jpg

Die Montessori Diplomlehrgänge und Seminare sind praxisnah, international und zeitgemäβ:

Die TeilnehmerInnen bekommen während der Kurszeiten ausreichend Möglichkeiten, selbst die Montessori-Materialien zu manipulieren und sie somit in ihrer Anwendung gänzlich zu verstehen. Zahlreiche praktische Beispiele fließen in die theoretischen Hintergründe mit ein und bilden einen fixen Bestandteil der Ausbildungen.

Das Ausbildungsteam besteht aus dipl. Montessori-Pädagoginnen der Association Montessori Internationale (AMI), mit zum Teil int. Arbeitserfahrungen. 

Die Inhalte der Diplomlehrgänge und Seminare entsprechen den internationalen Standards für Montessori-Ausbildungen.

 

Im Jahr 2020 feierten wir den 150. Geburtstag von Dr. Maria Montessori. Die einerseits vorausschauende Visionärin und andererseits wissenschaftliche Beobachterin entdeckte Gesetzmäβigkeiten bei der natürlichen Entwicklung des Kindes, die ihre Pädagogik brandaktuell machen.

Zielgruppe unserer  Bildungsangebote sind

  • Ausgebildete PädagogInnen, die mit Kindern von der Geburt bis 12 Jahren arbeiten und Montessori-Pädagogik ansatzweise oder zur Gänze in ihrer Tätigkeit umsetzen wollen.

  • Eltern, die sich aktiv in Montessori-Pädagogik vertiefen und die gewonnen Erkenntnisse und Herangehensweisen im familiären Umfeld verwirklichen möchten.

  • sowie alle Interessierten, die sich das konkrete pädagogische Angebot von Maria Montessori aneignen wollen und sich nach erfolgreichem Abschluss eines Diplomlehrgangs als Montessori-Pädagogin/Pädagoge qualifizieren.

Das Ausbildungsteam

Dipl. Päd. Elisabeth Menighetti
AMI Montessori-Pädagogin

Dagmar Wirl

Dagmar Wirl
AMI Montessori-Pädagogin

Die Top-Expertinnen in Montessori-Pädagogik blicken auf langjährige Praxis sowie Leitungserfahrungen in Montessori-Einrichtungen zurück und geben Ihr Wissen mit Begeisterung an Erwachsene weiter.

Je nach  Kurs und Gruppengröβe können Gastreferenten bzw. Assistenten den Ausbildungsprozess unterstützen.

IMG_0259.JPG
IMG_2460.JPG